Details
Name: Kelley, Damian
Kontakt:
Einheit: TSD Darkness
Posten: LSO
Rang: Master Warrant Officer

Spezialisierungen
Fachbereich:WaffenexperteNahkämpferKommandoIAB
Fertigkeiten /SkillsSpezialwaffenExotische WaffenTruppführung: Eigenständiger TruppNormale Slots: 5/5
BlastertechnikKampfkünsteBonusslots: 0/0
Schwere BlasterKommandoslots: 1/1
Bonus-Stichtag: 041029

Karrierelogbuch
040329 Anerkennung von Kompetenzen im Fachbereich Kommando mit Fertigkeiten in den Bereichen: Truppführung - Eigenständiger Trupp
040329 Anerkennung von Kompetenzen im Fachbereich Nahkampf mit Fertigkeiten in den Bereichen: Exotische Waffen und Kampfkünste
040329 Anerkennung von Kompetenzen im Fachbereich Waffenexperte mit Fertigkeiten in den Bereichen: Spezialwaffen, Blastertechnik und schwere Blaster
040329 Ernennung zum Leitender Sichereitsoffizier der TSD Darkness
110129 Interne Versetzung auf den Posten als Ingenieur der TSD Darkness
090129 Versetzung in den aktiven Dienst auf die TSD Darkness als Sicherheitsoffizier
250628 Freiwillige Versetzung in die Reserve
120428 Ausgezeichnet mit Kreuz v. Coruscant m. Eichenlaub, Schwertern, Brillianten und Silberschweif
050427 Ausgezeichnet mit Kreuz von Coruscant m. Eichenlaub, Schwertern und Brillianten
180227 Formale Ehrung aufgrund herausragender Leistungen im alltäglichen Dienst für das Imperium
091226 Ausgezeichnet mit Kooperationsabzeichen des Dunklen Ordens in Bronze für die aktive Unterstützung in der Kampagne des Ordens im Jahr 26 nach Endor.
231126 Beförderung zum Master Gunnery Sergeant
240826 Versetzung zur Einheit Eagleknights
290726 Ausgezeichnet mit Ehrenmissionspin I
290726 Beförderung zum Staff Gunnery Sergeant
110726 Schriftliche Belobigung von Lieutenant General Coosha für die erfolgreiche Stürmung der neo-imperialen Hauptbasis auf Anobis und Verleihung des Nachtvogels in Bronze
230526 Trooper mit Spezialisierung auf Waffenexperte
160526 Beförderung zum Gunnery Sergeant
230226 Beförderung zum First Sergeant
240126 Ausgezeichnet mit Kreuz v. Coruscant m. Eichenlaub und Schwertern durch Kommandierenden Offizier Major General Coosha
090126 Ausgezeichnet mit Operationspin Hide and Seek
211025 Versetzung in den aktiven Dienst zum Aufklärungsregiment Nightfall als Aufklärungs-Trooper
140124 Ausgezeichnet mit Operationspin Moonspell
140923 Versetzung von Strafeinheit in Reserve
090723 Degradierung zum Master Chief Sergeant und Versetzung in die Strafeinheit aufgrund unentschuldigten Fehlens zu ZI 060723 n.E. innerhalb der Bewährungsfrist.
050223 Beförderung zum First Sergeant
061222 Für die während der Anti-Terror Kampagne auf Lianna erbrachten Leistungen wurde eine Belobigung durch General Cyrus Haycon ausgesprochen.
221022 Ausgezeichnet mit Ehren Dienstorden
221022 Ausgezeichnet mit Kreuz v. Coruscant mit Eichenlaub
101022 Ausgezeichnet mit Missionspin 7
220822 Beförderung zum Master Chief Sergeant
230422 Ausgezeichnet mit Missionspin 6
110422 Beförderung zum Master Sergeant
061221 Befördert zum Chief Sergeant
051221 Ausgezeichnet mit Leistungsabzeichen des Eagleknights Stufe 1
051221 "Chief Sergeant Damian Kelley zeigte während Operation Dawn überdurchschnittliche Leistungen. Er bewies wiederholt Initiative und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft um den Kommandotrupp dabei zu unterstützen das Einsatzziel zu erreichen. Diese Eigenschaften zeichnen einen Soldaten im Besonderen aus, deshalb wird Chief Sergeant Damian Kelley mit dem Leistungsabzeichen der Eagleknights Stufe 1 ausgezeichnet." gez. Major General Cyrus Haycon, Kommandeur 21. Raumlandedivision.
081121 Ausgezeichnet mit Missionspin 5
081021 Ausgezeichnet mit Kreuz von Coruscant
200821 Ausgezeichnet mit Dienstorden Ersten Grades
200821 Beförderung zum Staff Sergeant
040621 Ausgezeichnet mit Missionspin 4
040621 Beförderung zum Sergeant
030621 "Für seine Leistungen während der Anfangsphase des Anti-Terror Einsatzes auf Delaya erhält Staff Corporal Damian Kelley eine mündliche Belobigung." Ausgesprochen durch Brig Haycon.
160421 Erfolgreicher Abschluss der Spezialisierung zum Aufklärer.
040321 Beförderung zum Staff Corporal
240221 Ausgezeichnet mit Dienstorden Zweiten Grades
110221 Ausgezeichnet mit Operationspin Regicide
100121 Versetzung als Trooper zur EAG und Rangumwandlung zum Corporal
181220 Ausgezeichnet mit Missionspin 3
181220 Beförderung zum Chief Crewman
141120 Beförderung zum Senior Crewman
011120 Ausgezeichnet mit Missionspin 2
011120 Ausgezeichnet mit Dienstorden Dritten Grades
151020 Beförderung zum Leading Crewman
031020 Ausgezeichnet mit Missionspin 1
170920 Versetzung als Sicherheitsoffizier auf den ISD III Traditor
170920 Abschluss der Akademie und Versetzung zur Stammeinheit

Lebenslauf
Name: Kelley
Vorname: Damian
Rasse: Mensch/Kiffar Hybrid
Geburtsdatum und Ort: ZI: 231101 v.E. In Imperial Center, Coruscant
Geschlecht: Männlich
Heimatplanet: Coruscant (früher), Kiffu (heute)
Augenfarbe: stahlblau
Haarfarbe: dunkelbraun
Größe: 1.87 m
Gewicht: 87 kg

Eltern:
*Frank Kelley, Leiter von Phoenix Logistics
*Sandra Kelley, Stellvertretende Leiterin von Phoenix Logistics

Geschwister:
*Kite Kelley, Ranger Marshall der Kiffu Rangers
*Karia Kelley (gestorben: 251125 n.E. während der „Belagerung“)
*Jason Kelley, Sith-Kriegsprokurator des Azurbani-Systems
*Sentoru Kelley (gestorben: 090910 n.E. am „Tag des Blutes“)

Familienstatus:
Verheiratet mit Marisella Kelley seit ZI: 280826 n.E.

Kinder:
*Darian Patrick Kelley (geboren zu ZI 150826 n.E.)


AKTENANHÄNGE UND BISHERIGER VERLAUF

Werdegang:
170920 n.E. Versetzung zum 666. Kampfgeschwader als Sicherheitsoffizier des ISDIII Traditor.
100121 n.E. Versetzung zur 21. Army-Division als Trooper des Regiments Eagleknights
160421 n.E. Erfolgreicher Abschluss der Spezialisierung zum Aufklärer.“
160213 n.E. Verlassen der Imperialen Streitkräfte und Dienstantritt als Spezialist bei „Phoenix Security“ als Leibwächter von Direktor Jason Kelley.
211025 n.E. Reaktivierung und Rückkehr zur Imperialen Army als Aufklärer des Regiments „Nightfall“ der 35. Army Division.
230526 n.E. Erfolgreicher Abschluss der Spezialisierung zum Waffenexperten
240826 n.E. Versetzung zur 33. Division als Aufklärer und Waffenexperte des Regiments „Eagleknights“

BEFÖRDERUNGEN UND AUSZEICHNUNGEN IN DER KARRIERELAUFBAHN ANGEHÄNGT
HOLOGRAPHISCHE AUSZEICHNUNGEN ENTNEHMEN SIE DER HOLONET-AKTE


Medizinische Akte:

Damian Kelley ist ein Mann, der täglich ein sehr hartes Trainingsprogramm absolviert. Er hält einen sehr sportlichen Körperbau aufrecht, was gerade auch für seine Einsatzgebiete notwendig ist. Bei näherer Betrachtung entdeckt man einige verheilte Knochenbrüche und Narben, die mit höchster Wahrscheinlichkeit von Schusswechseln und Nahkämpfen mit Hieb- und Stichwechseln herrühren.

Eine weitere Besonderheit ist ein entferntes Tattoo am Nacken des Soldaten.


Psychologische Akte:

Damian Kelley ist ein sehr verschlossener junger Mann. Er ist zwar loyal, jedoch kann man sagen, dass er kaum jemandem gänzlich vertraut. Besonders wird das bei den Fragen zu den letzten zehn Jahren deutlich, da er nicht über seine Reise durch die Galaxis und sein Verschwinden reden will.

Lernt man ihn jedoch besser kennen, merkt man, dass Damian ein großes Herz hat und seine Gefühle auch preisgeben kann. ´Diese „Ehre“ gewährt er nur Familie und Freunden, wobei es von letzteren nur eine Handvoll gibt.

Einen ganz besonderen Stellenwert in seinem Leben nehmen sein Bruder Jason Kelley und Dastan Korani ein, den er als seinen „Kriegsbruder“ ansieht. Vor allem ersteren hat er sehr viel zu verdanken, da Jason ihn nach seiner Rückkehr zu dem Mann geformt hat, der er nun ist.

Das wichtigste in seinem Leben sind jedoch seine Frau Marisella und sein Sohn Darian, für die er alles aufgeben und alles riskieren würde. Seine neue Rolle als Vater und Ehemann will er vollends ausfüllen und die Fehler seiner Familie nicht wiederholen.


Besonderheiten
*Spricht Basic, Bocce, Dug, Huttisch
*Besitzt eine Tätowierung eines stilisierten Drachen, mit dem Kopf an der Schulter und dem Schweif kurz über dem Handgelenk.



== Geschichte: ==


Damian Kelley wurde als 5tes Kind und 4ten Sohn in den Kelley-Familienzweig des Clans Troy geboren. Seine Kindheit verlief, zumindest die ersten elf Jahre relativ ruhig, bis es dann zu einem Schicksalsschlag kam: Der Tag des Blutes, ein schwarzer Tag in der Geschichte des Clans, der sehr viele Todesopfer forderte, darunter auch Damians ältesten Bruder Sentoru.

Kurz nach der Rede des neuen Familienrates auf Kiffu, entschloss sich Damian, zusammen mit Olan und Hira Antroy und deren Sohn Nire, die alte Tradition der „Langen Reise“ aufzunehmen, eine jahrelange Reise durch die Galaxie, um zu trainieren und wieder zu sich selbst zu finden. Sie bemannten die „Memory of Blood“, ein kleines Transportschiff und flogen los.

Das erste Ziel der Familie war der Planet Corsin, einer der vielen Orte, wo der Clan Troy sich niedergelassen hatte, bevor es weiter in den oberen Outer Rim gehen sollte...doch soweit kamen sie nie.

Als sich die Memory of Blood nicht meldete, schickte man Familienmitglieder mit Suchschiffen aus, die jedoch keine Spur der 4 Clanmitglieder fanden. Nach fast fünf Monaten der intensiven Suche sah Jason ein, dass es keinen Sinn hatte und so wurden jegliche Bemühungen abgebrochen, seinen kleinen Bruder zu finden – er galt nun offiziell als verschollen und da die schmerzlichen Erinnerungen an dieses Versagen zu tief saßen, wurde bald gar nicht mehr über Damian geredet.

Erst zehn Jahre später fand ein Schiff von Phoenix Consolidated, ironischerweise Jason Kelleys eigener Firma, Spuren im Hapanischen Cluster, in dem man Damian, der dort seit Jahren lebte, dann auch fand. Die Wiedersehensfreude war groß und nach einiger Zeit der Entspannung und des Redens entschloss sich Damian das Imperium besser kennen zu lernen und begann seine Karriere, ähnlich wie sein Bruder, auf dem Flaggschiff des 666. Kampfgeschwaders: Dem ISD III Traditor.

Das erste Jahr in den Streitkräften nutzte Damian dabei um seine Fähigkeiten zu verbessern und den für ihn passenden Weg zu finden: Während sein Bruder und sein Cousin Piloten waren und die Navy ihr zuhause nannten, war Damian jedoch mehr der Army zugeneigt, was dazu führte, das er bald den Eagleknights beitrat und dort unter dem Kommando von General Cyrus Haycon diente, einem alten Freund der Familie.

2 Jahre diente Damian als Aufklärer der Einheit, wobei er Seite an Seite mit einer Frau kämpfte, von der er dachte, dass sie die Eine wäre. Als sein Privatleben zusammen zu brechen drohte und auch der Dienst ihn nicht mehr ausfüllte verließ Damian vorläufig die Streitkräfte und kehrte in seine Heimat zurück, wo er als sogenannter „Spezialist“ bei Phoenix Security anfing und dort in die Personenschutzgruppe „Drachengarde“ eintrat, wo er den Schutz seines Bruders Jason, zusammen mit 3 Freunden aus seiner Vergangenheit übernahm.

Immer wieder verreiste er mit seinem Bruder und lernte immer mehr von der Galaxis kennen, bis er bereit war, seinen Dienst wieder anzutreten und seine Fähigkeiten wieder zum Wohle des Imperiums zu nutzen. Sein neues Ziel war das Regiment Nightfall, wo er wieder als Aufklärer und später auch als Waffenexperte dienen sollte.

In der Zeit begegnete Damian wieder Marisella Aillard, einer Frau, mit der ihn eine kurze intime Zeit verband. Die Beiden verstanden sich beinahe automatisch sehr gut und kamen sich näher, wobei weder Damian noch Marisella eingestehen wollten, das sie Gefühle füreinander hatten, eine Tatsache, die das Leben der beiden stark verändern sollte…

In der Midnight-Squad der Nightfall traf er auch auf Auraya Cavenaugh, mit der er eine gute Freundschaft verband. Beide dienten gewissenhaft als Mitglieder der Nightfall-Kommandoeinheit, wobei Aura bald die Einheit verließ. Nach ihrem Weggang merkte Damian erst, dass diese Einheit zwar gut war, ihm aber nicht das bot, was er suchte.

Als sich dann auch noch herauskristallisierte, dass Damian einen Sohn hatte von dem er nichts wusste, kehrte er dem Regiment den Rücken und suchte eine neue Herausforderung, während er nach Kiffu zurückkehrte. Hier suchte er direkt Marisella auf, die Mutter seines Sohnes und die beiden gestanden einander endlich die Liebe, bevor sie ihren Sohn in die Arme schließen und eine richtige Familie werden konnten.

Doch hier endete die Geschichte nicht: Mit etwas Nachdruck von Damians und Marisellas Familie und sicher, dass er in ihr endlich die Richtige gefunden hatte, heirateten die Beiden zu ZI 280826 n.E. inmitten ihrer Familien und vor ihrem neuen Zuhause. Bereits kurz darauf wurde ihm mitgeteilt, dass er bald in seine neue Einheit versetzt werden sollte und als er den Namen der Einheit hörte wusste Damian, das er nun dort war, wo er hingehörte: Es ging zurück zu den Eagleknights!